Alte Sorten gesucht geht in die Verlängerung


Gemeinsam mit dem LOGL richtet sich der Verein Genbänkle e. V. mit der Kampagne „Sortendetektive“ an alle interessierten Vereine, Gruppen oder Personen und ruft zur gemeinsamen Sortensuche auf.
Dabei geht es auch um eine historische Betrachtungsweise von Gemüsearten – und sorten. In diesem Zusammenhang soll das Wissen rund um die Verarbeitung, Rezepte, Anbausysteme und Gesundheitsaspekte erfasst und weitergetragen werden.
Die aktive Suche findet  nun verlängert bis zum Oktober 2021 mit Hilfe von Steckbrief-Formularen und Befragungen statt.
Die ausgefüllten Steckbriefe werden vom Genbänkle e.V. eingesammelt und ausgewertet. Langfristiges Ziel ist es, möglichst viele der Sorten wieder in die Gärten und auf die Teller zu bringen.

LOGL
(Landesverband für Obstbau, Garten und Landschaft Baden-Württemberg e.V.) sucht alte Gemüsesorten, um sie zu erhalten und damit die Artenvielfalt zu stärken.

Es wäre schön, wenn auch aus Ottenau alte Sorten in das Genbänkle kämen.

Die Ausschreibung zu dieser Aktion befindet sich im Download darunter.

Jahreshauptversammlung wird verschoben

Liebe OGV-Mitglieder,

wir haben in der Verwaltungsratsitzung vom 21.Mai beschlossen, die Jahreshauptversammlung nochmal zu verschieben. Sie wird vom 18.Juni auf Januar/Februar 22 verlegt.

Wir haben uns die Entscheidung nicht leicht gemacht und verschiedene Optionen diskutiert. Ausschlaggebend war, dass wir keine Bewirtung anbieten dürfen und dass durch die Abstandsregeln viel Platzbedarf ist. Wir denken, dass diese Versammlung mit den Jahreshauptversammlungen, wie wir sie kennen und schätzen, wenig gemein hätte.

Deshalb haben wir die Verschiebung beschlossen in der Hoffnung, Ihnen dann im Frühjahr 22 mehr bieten zu können.