Weihnachtsgruß 2023

Adventszeit, eine Kerze brennt an unserem Adventskranz.
Ich sitze hier vor einem leeren Blatt, möchte aufschreiben, euch erzählen, was wir dieses Jahr erlebt und geleistet haben.
Von den Schnittkursen im Frühjahr berichten, an unserer wunderschöne Lehrfahrt erinnern, zeigen wie wir mit unserem Lehrgarten weitergekommen sind und wie gut meine Kolleginnen und Kollegen unserer Vorstandschaft die Fusion mit dem OGV Hörden weiterentwickeln…

…da erhalte ich die Nachricht vom Tod von Hans Pfistner.
Hans, der so viel für unseren Verein getan hat. Hans, mein Mentor, mein wertvoller Helfer, mein Ratgeber ist verstorben. Welch ein Schlag. Wie geht es weiter?

Liebe Freunde vom Obst- und Gartenbauverein, es muss weitergehen. Es wäre auch der Wunsch von Hans. Es wird nicht mehr so sein wie es war, aber wir machen weiter. Wir haben große Ziele und brauchen alle Kraft, um sie zu erreichen.
Nutzen wir die Weihnachtszeit, um mit jenen zu feiern, die uns nahestehen und um die Lieben, die schon vorausgegangen sind, zu ehren.

Ich wünsche euch und euren Angehörigen alles Gute und genießt das Leben.

Martin Wörner